Über uns

Wir vermieten unsere Wohnungen,  Gewerberäume, Grundstücke und  Garagen aus eigenem Bestand ohne Maklergebühr. Die Mietobjekte sind in der Regel renoviert

und bezugsfertig. Ihre Wünsche zu  Mietbeginn,  Mietsicherheit,  oder besonderen Ausstattungen besprechen wir gern individuell mit Ihnen. Durch Ihre Anfrage gehen

Sie keinerlei Verbindlichkeiten ein.                                                                                                                              

Wenn Sie uns in der Verwaltung besuchen möchten, freuen wir uns auf Sie. Vorher sollte ein Termin vereinbart werden, damit Sie auch den richtigen Ansprechpartner

antreffen.                                                                                                                                                                                  

Für Makleraufträge zur Vermittlung Ihrer  Immobilien oder zum Immobilienankauf steht ein Partnerunternehmen bereit. Dieses bietet demnächst ein Baugrundstück in Neumünster in der Ehndorfer Str. für 2-geschossige Bebauung, sowie ein Baugrundstück in Hohenlockstedt, ca.2000qm, zentrale Lage, an. Vorabinfo auf Anfrage.   Wenn Objekte mit einer Maklercourtage versehen sind, benennen wir dieses.

 

Verwaltungssitz:  Sönnichsen,  24534 Neumünster, Wasbekerstr. 53

 

 

HISTORIE  SÖNNICHSEN - UNTERNEHMEN 

Der Grundstein für unsere Familienunternehmen wurde 1933 in Kiel von

                                           Johann Christian Sönnichsen (1912-1993),

mit einem Einzelhandelsgeschäft in der Feldstraße gelegt, und nach dem Krieg und Ausbombung in Kiel, von ihm in Kellinghusen in anderer Form anfangs als ambulanter Handel, dann als Großhandel mit Seifen und Bürsten weitergeführt. 1958 kam ein Einzelhandelsbetrieb für Seifen, Waschmittel und Bürsten in Pinneberg dazu. Dieser wurde 1961 zu einem Lebensmitteleinzelhandel mit Vollsortiment als Discountmarkt weiterentwickelt.

Sein Sohn und späterer Gesellschafter und Geschäftsführer

                                    Ingwer Carsten Sönnichsen (1940-1996),

hat  den Betrieb mit seinen verschiedenen Standorten in Pinneberg, Itzehoe, Wilster, Hohenlockstedt und Neumünster seit 1961  wesentlich mitgestaltet.

Die Unternehmen werden seit 1975  (Eintritt 1965) von               

                                             Uwe C. Momme Sönnichsen, geb. 1948,  

dem jüngeren  Gründersohn, als geschäftsführendem Gesellschafter  geführt (bis 1990  von Johann C.,  Ingwer C.,  und  Uwe C. M.  -Sönnichsen gemeinsam, von 1990-1996 von Ingwer C.  und Uwe C. M. Sönnichsen gemeinsam).

Die Einzelhandelsfilialen wurden 1990 verkauft.

Seit 1996  ist Uwe C. Momme Sönnichsen alleiniger  Geschäftsführer.

 

                                

 

Diese Webseite verwendet Cookies Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
Weitere Informationen Ok